SSF | Industrie 4.0 | Digipartnerschaft

Space Systems Finland Oy

Entwicklung von komplexen und sicherheitsrelevanten industriellen Anwendungen

Industrie:

Software- und Systementwickler, Data Science Dienstleister

Gründungsjahr:

1989

SSF ist ein namhafter europäischer Dienstleister in den Bereichen Systems Engineering, Softwareentwicklung und Data Science. Kunden wählen SSF aufgrund ihres ausgezeichneten Fachwissens sowie ihrer zuverlässigen Lieferung. Das Unternehmen unterhält langfristige Kundenbeziehungen und ermöglicht den Wandel hin zu einer smarteren und sichereren Zukunft. Die Integrität, mit der SSF seine Kunden betreut ist dabei von höchster Wichtigkeit. Die Unternehmensfamilie zählt über 100 hochmotivierte großartige Köpfe.

  • Zuverlässige Durchführung anspruchsvoller Engineering Projekte für europäische Kunden - seit 30 Jahren
  • 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung sicherheits- und einsatzkritscher Systeme
  • Leistungsstarkes internationales Team mit wissenschaftlich fundiertem Hintergrund zur Implementierung von out-of-the-box Lösungen
  • Herausragendes Fachwissen

Systems Engineering

Die Systems Engineering Dienstleistungen von SSF umfassen die Definition und Analyse eines kompletten Systemkonzepts. Systems Engineering schließt ebenso funktionsübergreifende Aufgaben ein, die das Herzstück und Rückgrat eines erfolgreichen Projektes sind. Diese Aktivitäten initiieren, unterstützen und sichern die Arbeit anderer technischer Bereiche. Folgende Leistungen sind üblicherweise enthalten:

  • Anforderungsdefinition
  • Sicherheits- und Risikoanalyse
  • Bauentwurf des Systems
  • Technologieauswahl
  • Bauentwurf und Modellierung des technischen Systems
  • Verifizierung des Systemkonzepts (inkl. Analyse der Systemleistung und Robustheit).

 

Sicherheitskritische Anwendungen

Um eine volle Funktionssicherheit gewährleisten zu können, muss ein jedes Produkt strikte Schutz- und Sicherheitsanforderungen erfüllen. Cybersecurity ist dabei bei annähernd jedem Produkt ein kritischer Knackpunkt. SSF bietet eine End-to-End Entwicklung sicherheitskritischer Systeme an, die alle üblichen Sicherheitsstandards wie z.B. IEC 61508 und ISO EN 13849 erfüllen. Darüber hinaus kann SSF seine Kunden mit Sicherheits- und Sicherheitsbedrohungsanalysen unterstützen.

 

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder buchen Sie ein Meeting!

Christina Zänker

Deutsch-Finnische Handelskammer

Advisor

Tel.: +358 50 3073 254

E-Mail: christina.zanker@dfhk.fi

Dr. Timo Latvala

Space Systems Finland Oy

Vertriebsleiter

mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden